SPD Röslau

bei der SPD Röslau. Schön, dass Sie bei uns hereinschauen.

Auf diesen Seiten finden Sie alles über unsere politische Arbeit, unsere Ziele und die handelnden Personen dahinter. Machen Sie sich selbst ein Bild von uns. Wir wollen Sie auf unserer Internetseite über uns und unsere Aktivitäten informieren. Außerdem bieten wir Ihnen Terminhinweise zu Veranstaltungen unseres Ortsvereins und Sie erfahren Neues aus Bund, Ländern und unserer Region. Schauen Sie doch ab und zu mal bei uns rein. Für Anregungen oder Fragen können Sie auch gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Und nun viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage.

Ihr Torsten Gebhardt, Vorsitzender SPD Röslau

Bergauf-Tour auf die Kösseine am 10.07.2016

Diesmal war einer der Gipfel des Fichtelgebirges Ziel der "Bergauf-Tour" der BayernSPD: Die Kösseine.

Zu den Teilnehmern zählten unter anderem MdB Petra Ernstberger, Kreisvorsitzender Jörg Nürnberger, Landesvorsitzender Florian Pronold, Landtagsfraktionschef Markus Rinderspacher sowie die Generalsekretärin der Bundes-SPD Katarina Barley. Die SPD Röslau war durch 2. OV-Vorsitzenden und stellv. Kreisvorsitzenden Bastian Menzel vertreten.

Lesen Sie hier den Artikel in der Frankenpost vom 12.07.2016.

Die Röslauer Sozialdemokraten bestätigen den Bürgermeister als ihren Vorsitzenden. Neuer zweiter Mann ist Bastian Menzel.

Bürgermeister Torsten Gebardt steht auch in den beiden kommenden Jahren an der Spitze des SPD-Ortsvereins Röslau. Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung im Gasthof „Zur Sonne“ wurde er einstimmig zum Vorsitzenden wiedergewählt. Sein neuer Stellvertreter, der auch federführend die Geschäfte im Ortsverein führen soll, ist Bastian Menzel. Er löst Kurt Lederer ab, der nicht mehr kandidiert hatte.

Wiedergewählt wurden auch: dritte Vorsitzende Brigitte Menzel, Kassier Rainer Hager und Schriftführer Oliver Ziegler. Neuer stellvertretender Kassier ist Patrick Fabian. Beisitzer im Vorstand sind neben Kerstin Büch, Willi Dittrich, Siegfried Dörsch, Michael Fichtner, Claudia Gebhardt, Maria Gebhardt, Erika Hegner, Gudrun Hempel, Kurt Lederer, Gerd Rabenbauer und Herbert Scholz die Gemeinderäte der SPD Röslau. Revisoren bleiben Udo Rothenberger und Artur Schneider.

mehr…

Die Landtagsvizepräsidentin und Abgeordnete für den Landkreis Wunsiedel Inge Aures zeigt sich entsetzt.
Eine Anfrage der SPD-Fraktion an die Staatsregierung ergab, dass fast jede dritte staatliche Brücke in Oberfranken marode ist. "Das ist verschleppte Staatsverschuldung" prangert Aures an.

Lesen Sie hierzu den Artikel in der Frankenpost vom 18.01.2016.

Einen überwältigenden Erfolg konnte das Bündnis aus SPD, Grünen, dem Markt Schirnding und bürgerlichen Gruppierungen bei der Veranstaltung "Für offene Grenzen - grenzenlos glücklich" verzeichnen. Positive und gute nachbarschaftliche Stimmung prägten die Demo und sorgten bei den Teilnehmern für ein starkes Wir-Gefühl.

Bei bestem Wetter und ebensolcher Stimmung demonstrierten zahlreiche Menschenfreunde gewaltfrei aber mit Nachdruck gegen die um sich greifende menschenfeindliche Haltung und Instrumentalisierung von Ängsten durch rechtspopulistische Akteure. Die Initiatoren Jörg Nürnberger, Brigitte Artmann und Karin Fleischer hatten alle verantwortungsbewussten Menschen auf beiden Seiten der Grenze aufgerufen, sich diesem Protest anzuschließen. Und diesem Aufruf waren mehr als 1.200 Bürgerinnen und Bürger gefolgt, während sich bei der PEGIDA nicht einmal 300 Rechte einfanden. Ein herzlicher Dank an alle, die mitgeholfen haben, die Veranstaltung innerhalb kürzester Zeit zu organisieren, sowie den Kräften der Polizei und des Roten Kreuzes, die für die Sicherheit der Demonstrierenden und einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben.

Die Herausforderung der Aufnahme von Flüchtlingen, die Schutz suchen vor Krieg, Vergewaltigung und Folter, kann nur durch eine gemeinsame Kraftanstrengung bewältigt werden. Wir sind beeindruckt von den unzähligen Freiwilligen und Initiativen, die sich vor Ort engagieren und den Flüchtlingen helfen. Aber viele Bürgerinnen und Bürger haben auch Fragen, insbesondere an die Politik.

Einige besonders häufig gestellte allgemeine Fragen zur Flüchtlingspolitik beantwortet die SPD-Landtagsfraktion auf ihrer Internetseite.

21. Juli 2016

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,
liebe Freundinnen und Freunde der SPD,

am Samstag, 20. August 2016, starten wir zu unserem diesjährigen Tagesausflug.

Unser Ziel ist diesmal die viertgrößte Stadt Tschechiens: Pilsen.

Mit Klick auf "mehr" geht´s zum Programm.

mehr…

SPD wünscht Kindern gute Erholung vom enormen Schulstress

von BayernSPD Landtagsfraktion
28. Juli 2016 | Bildungspolitik

SPD wünscht Kindern gute Erholung vom enormen Schulstress

Bildungsausschussvorsitzender Güll will Sitzenbleiben mit individueller Förderung entgegenwirken

mehr…

Kultusministerium trickst bei Zahl der Schulpsychologen

von BayernSPD Landtagsfraktion
26. Juli 2016 | Bildungspolitik, Innenpolitik / Sicherheit

Kultusministerium trickst bei Zahl der Schulpsychologen

Bildungsausschussvorsitzender Güll: Tatsächlich nur 220 Vollzeitstellen für Schulpsychologen für über 5.000 Schulen

mehr…

Konsequenz aus Attentaten - Kohnen: „Besonnenheit statt populistischer Reflexe!"

von BayernSPD
26. Juli 2016 | Innenpolitik / Sicherheit

Porträtfoto von Natascha Kohnen

Die Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen, äußert sich zu der sicherheitspolitischen Debatte als Reaktion auf die Attentate in Bayern wie folgt:

"Wir brauchen Besonnenheit statt populistischer Reflexe. Wir werden die Demokratie gegen ihre äußeren und inneren Feinde nicht verteidigen, indem wir auf die vermeintlich einfachen Antworten der Populisten setzen. Die Idee des bayerischen Ministerpräsidenten, alle Flüchtlinge nochmal zu überprüfen, stellt alle Schutzsuchenden unter Generalverdacht. Das hilft niemandem."

mehr…

Rinderspacher erschüttert über Serie an Gewalttaten in Bayern (MIT O-TON)

SPD-Fraktionschef: Anteilnahme am Leid der Opfer und ihrer Angehörigen

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 03.08.2016, 19:30 Uhr
    OV Münchberg: Stammtisch | mehr…
  • 06.08.2016, 14:00 – 21:00 Uhr
    OV Selbitz: Brunnenfest | mehr…
  • 20.08.2016
    Tagesausfahrt 2016 des SPD-Ortsvereins Röslau ins tschechische Pilsen (Plzeň) | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.266.271.102 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren